Apfelmus, Apfelkompott

Hühnchen mit Pommes und Apfelmus ist eine bekannte Kombination. Apfelmus kann auf viele weitere Arten als Beilage hinzugefügt werden. Magst du auch Apfelmus oder Apfelkompott, lebst aber im Ausland? Dann bestellen Sie es online bei Real Dutch Food.

 2.22 ( 2.38 incl. BTW)
Inhalt355gr
Bestellen
-45%
Ursprünglicher Preis war: € 3.65Aktueller Preis ist: € 1.99. ( 2.13 incl. BTW)
Inhalt355 gr
Bestellen
 3.35 ( 3.58 incl. BTW)
Inhalt197 gr
Bestellen
-51%
Ursprünglicher Preis war: € 4.09Aktueller Preis ist: € 1.99. ( 2.13 incl. BTW)
Inhalt360 gr
Bestellen
-64%
Ursprünglicher Preis war: € 5.55Aktueller Preis ist: € 1.99. ( 2.13 incl. BTW)
Inhalt355 gr
Bestellen
 4.62 ( 4.94 incl. BTW)
Inhalt12 Cups x 100g
Bestellen
-58%
Ursprünglicher Preis war: € 4.72Aktueller Preis ist: € 1.99. ( 2.13 incl. BTW)
Inhalt355 gr
Bestellen
 2.54 ( 2.72 incl. BTW)
Inhalt355 gr
Bestellen
 1.99 ( 2.13 incl. BTW)
Inhalt350 gr
Bestellen
 1.99 ( 2.13 incl. BTW)
Inhalt400 gr
Bestellen
 2.66 ( 2.85 incl. BTW)
Inhalt360 gr
Bestellen
 2.66 ( 2.85 incl. BTW)
Inhalt360 gr
Bestellen

Der Unterschied zwischen Apfelmus und Apfelkompott

Sie können Gläser mit Apfelkompott oder -püree kaufen. Aber was ist eigentlich der Unterschied zwischen diesen beiden? Apfelkompott enthält noch Apfelstücke. Es ist also keine schöne Soße. Kinder mögen oft ein schönes Apfelmus ohne Stücke, daher ist ein Apfelkompott nicht für sie geeignet.

Der Geschmack von Apfelmus und Apfelkompott hängt von der Apfelsorte ab, aus der das Püree oder Kompott hergestellt wird. Traditionell werden für die Zubereitung von Apfelkompott oder -püree hartgesäuerte Goldkartoffeln verwendet, es kann aber auch mit anderen Apfelsorten zubereitet werden. Besonders Kinder bevorzugen süßes Apfelmus.

Apfelmus zubereiten

Manchmal wird Apfelmus auch zu Hause zubereitet. Apfelmus zuzubereiten ist auch nicht so schwierig. Die meiste Arbeit besteht darin, die Äpfel zu schälen. Aber danach geht es schnell. Sie kochen die geschälten Äpfel in einer kleinen Menge Wasser, bis sie zu Brei werden. Hier können Sie nach eigenem Geschmack Zucker, Vanille und Zimt hinzufügen. Das Kochen dauert etwa 15 Minuten. Zwischendurch sollte man die Pfanne gelegentlich umrühren, damit es nicht anbrennt. Probieren Sie dann ab, ob es schmeckt, ansonsten können Sie noch zusätzlichen Zucker oder Zimt hinzufügen. Wenn Sie keine Stücke mögen, können Sie das Apfelmus nach der Zubereitung abseihen. Sie können es dann heiß oder kalt essen.

Ebenso lecker (und einfach) ist fertiges Apfelmus aus dem Glas, zum Beispiel von Hak. Können Sie diese im Ausland nicht finden? Dann bestellen Sie online bei Real Dutch Food. Wir versenden in die ganze Welt.